Logo  
  Stand: 22.05.2017

 
 
Aktuelles
Unsere Zielsetzung
Vorstand und Beirat
Mitgliedschaft
Monatsbriefe
Downloadarchiv
Mondfest 2014
Neujahrsempfang 2015
Neujahrsempfang 2014
Neujahrsempfang 2013
Neujahrsempfang 2011
Neujahrsempfang 2008
Veranstaltungen (Archiv)
Preußen-Kalender
Termine Preußens
Preußische Nachrichten
Suchen
Kontakt & Impressum

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass wir einen Freistaat Preußen errichten müssen.

Verehrte Mitglieder und Freunde der preussischen Gesellschaft,

ich übersende Ihnen den Monatsbrief, sowie Einladungen zu neuen Veranstaltungen.

Den Monatbrief Mai können Sie unter diesem Link öffnen und ausdrucken [PDF -  3,2 MB]
(Aufgrund der Dateigröße bitte etwas Geduld beim Aufruf).

Mit den folgenden Themen beschäftigt sich der Rundbrief:

  • Moment mal: Steffen Benders Monatskolumne – u. a. über Gerechtigkeit
  • Rapport-Notizen:  EKD-Wahlshow als Kirchentagsveranstaltung
  • In memoriam Jewtuschenko: Meinst du, die Russen wollen Krieg?
  • Neue Preußisch-Berlinische Illustrirte – Die Emser Depesche
  • Patrioten-Passagen: Johann Gottlieb Fichte
  • Preußen in Witz und Anekdoten
  • Preußische Daten, u. a. Bach bei Friedrich dem Großen
  • Beilage: Trump heult plötzlich mit den Wölfen und mehr Aktuelles

Herzliche Grüße
Ihr Steffen Bender

 


Und das sind unsere nächsten Veranstaltungen:

30. Mai 2017, 19:30 Uhr im Hilton am Gendarmenmarkt
Euro-Rettung, Energiewende und Zuwanderung: Zeit für eine Kurskorrektur!
Veranstalter: Forum Mittelstand und Preußische Gesellschaft
Ablauf:

  • Begrüßung und thematische Einführung: Stefan Friedrich M. A., Leiter Forum Mittelstand (5-7 min)
  • Vortrag: Prof. Dr. Markus C. Kerber, Kläger gegen die Währungspolitik der Europäischen Zentralbank (30-35 min)
  • Impuls: Dr. Saskia Ludwig MdL, CDU-Direktkandidatin WK Potsdam, frühere Brandenburger CDU-Landes- und Fraktionsvorsitzende (20 min)
  • Impuls: Christoph Meyer, Spitzenkandidat FDP Berlin (20 min)
  • Möglichkeit zu Fragen und zur Diskussion
  • Schlußwort: Steffen Bender, Präsident der Preußischen Gesellschaft

Eintritt frei, Gäste willkommen

14. Juni 2017, 19.00 Uhr im Hilton am Gendarmenmarkt
Kulturnation und Nationalkultur – Von alten und neuen Herausforderungen

Dieckmann nimmt Kurs auf den Selbstfindungspfad in Richtung Kulturnation und stellt desillusioniert und dennoch optimistisch fest, dass Kulturnation und Nationalkultur in ihrer Bedingtheit nur dann in der Zukunft eine Chance haben, wenn sich die Schule der Spracherziehung wieder mit gebührender Anstrengung widmet. Friedrich Dieckmann ist Verfasser von Essays, Kritiken, Erzählungen, Gedichten und Radio-Features. Träger Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, Ehrendoktor der Berliner Humboldt-Universität  und Träger des Richard-Wagner-Preis der Richard-Wagner-Stiftung Leipzig
Eintritt für Mitglieder frei, Gäste zahlen 10 €

13. September 2017, 19.00 Uhr im Hilton am Gendarmenmarkt
„Bundeswehr – Bedingt abwehrbereit?"

Die Bundeswehr im Spannungsfeld zwischen Trump, Putin, ISIS und Pannen bei der Beschaffung von Waffen. Marco Seliger, Chefredakteur des loyal – Magazin für Sicherheitspolitik
Eintritt für Mitglieder frei, Gäste zahlen 10 €

8. Dezember 2017, 19.00 Uhr 19.00 im Hilton am Gendarmenmarkt
Musikalischer Abend zum Thema "Gut und Böse"

Anmeldung (bitte bis zum 30.6.2017) und weitere Informationen unter diesem Link [PDF]

 


Im Überblick: Die nächsten Veranstaltungen finden Sie unter nachfolgendem Link:
Jahresplanung - Stand 05.05.2017, [PDF, 141 KB]

 



Preußen-Spende erbeten
Sicher sind wir uns einig, daß preußische Werte, Tugenden und Haltungen heute dringender denn je vonnöten sind. Sie dem Vergessen zu entreißen, sie zu pflegen und zu verbreiten, diesen ehrenhaften Aufgaben hat sich die Preußische Gesellschaft verschrieben. Doch selbst bei strengster preußischer Sparsamkeit entstehen Kosten. Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, diese zu schultern und unseren Verbreitungsgrad zum Nutzen und Frommen des Vaterlandes zu erhöhen.

Unsere (nicht ganz kostenfreien) Angebote im vergangenen Jahr zeigen, was wir fortsetzen und nach Möglichkeit noch bereichern wollen:

  • ca. 24 Vortragsveranstaltungen und
  • 12 Wirtschaftsfrühstücke mit namhaften nationalen und internationalen Referenten aus Politik, Wirtschaft, Kultur etc.
  • Preußisch-Chinesisches Mondfest
  • Weihnachtsfeier
  • Neujahrsempfang

Bitte nutzen Sie für Ihre großherzige Spende unser Konto:
Berliner Bank AG • BLZ 100 708 48 • Konto-Nr. 48 28 68 700
IBAN: DE93 10070848 0482868700 · BIC / SWIFT: DEUT DE DB 110

Stichwort: Preußen-Spende

Vergelt’s Gott und Dank von Ihrer Preußischen Gesellschaft!
Diesen Aufruf finden Sie auch unter diesem Link [PDF]

Faltblatt mit Aufnahmeantrag Preußische Gesellschaft [PDF]

 




Unterstützen Sie uns - werden Sie Mitglied!
Was halten Sie davon, Ihr verständliches und ehrbares Engagement für Preußen und seine für den Bestand der Gesellschaft unverzichtbaren Werte und Tugenden mit einer Mitgliedschaft in unserer seit bald 20 Jahren bestehenden Preußischen Gesellschaft zu krönen?
Einladung zur Mitgliedschaft [PDF]


Gottes Segen und Preußisches Fortune auf allen Ihren Wegen


Preußische Gesellschaft
(HILTON Hotel )
Mohrenstraße30
10117 Berlin
030 / 20230 2941
030 / 20230 2942 ( Fax )
0173 / 9313437
www.preussen.org

 

Tolstoi Institut
Zur Förderung der deutsch - russischen Freundschaft

Die Strategischen Botschaften des Deutschen Heeres
Flyer / Kurzdarstellung [PDF]

Unser Medienpartner www.diplomatisches-magazin.de

Eine gute Chinaverbindung mit unserem Airline Partner: www.hnair.com

 

 
 
  nach oben