Logo  
  Stand: 01.10.2022

 
 
Aktuelles
Unsere Zielsetzung
Vorstand und Beirat
Mitgliedschaft
Monatsbriefe
Downloadarchiv
Mondfest 2014
Neujahrsempfang 2015
Neujahrsempfang 2014
Neujahrsempfang 2013
Neujahrsempfang 2011
Neujahrsempfang 2008
Veranstaltungen (Archiv)
Preußen-Kalender
Termine Preußens
Preußische Nachrichten
Suchen
Kontakt & Impressum
Veranstaltung am 19. April 2006

Vortragsabend der Preußischen Gesellschaft

Liebe Mitglieder und Freunde der Preußischen Gesellschaft,

Ein Hinweis auf unsere Monatsveranstaltung im April zum

Thema:          „Der Standort Berlin als Brücke nach Polen.“

Referent:        Oberschulrat a.D. Karlheinz Lau, Mitglied der deutsch-polnischen Schulbuchkommission.

                     Die Osterweiterung der Europäischen Union am 1. Mai 2004 war ein historischer Meilenstein zur Einigung, des seit dem Kalten Krieg geteilten Kontintens. In wirtschaftlicher Hinsicht verbanden sich mit der Aufnahme der ostmitteleurpäischer Staaten in die EU sowohl Hoffnung als auch Befürchtungen. Für Berlin bot sich die Chance, die Position als Drehscheibe zwischen Ost und West auszubauen. Zwie Jahre nach der Osterweiterung zieht der Refernt eine vorläufige Bilanz und zeigt Perspektiven für die deutsch-polnische Beziehung auf.

Ort:               HILTON Berlin am Gendarmenmarkt, Mohrenstr. 30

Termin:          Mittwoch, 19. April, 19 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Gäste sind natürlich herzlich eingeladen.

Preußische Gesellschaft

Berlin-Brandenburg e.V.

19. April 1916  – Generalfeldmarschall (1911) Colmar von der Goltz-Pascha gestorben

 

 
 
  nach oben